Kolok

MAXHUB All-in-One LED Wall Raptor-Serie

Mathias Nicolet
vor 9 Monaten
Mathias Nicolet
MAXHUB

LED Walls sind bereits heute allgegenwärtig. Am Flughafen, in Stadien, auf der Autobahn oder in Konzerthallen werden sie bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Für kleinere Anwendungen und Innenräume war die Auflösung der LED Module bisher nicht hoch genug oder der Preis vergleichsweise hoch. Mit der neuen All-in-One Raptor Serie bietet Maxhub die optimale Lösung für grosse Konferenzräume, Museen, Hörsäle, Showrooms oder Eventhallen.

Die neue MAXHUB All-in-One Lösung überzeugt vor allem dank der einfachen Montage und höchster Produktqualität. Die LED Walls werden beim Hersteller vorkonfiguriert und kommen als Komplettlösung im 16:9 Format – LED Module, Lautsprecher, Montagelösung, Ersatzteile und Steuereinheit – All-in-One. Die einfache Bedienung, Installation und Wartung machen sie zu einer kosteneffizienten Lösung.


Weitere technische Eckpunkte der Raptor Serie

  • Ultradünn 28,5 mm mit 95 % Bildanteil

  • 3 x HDMI 2.0-Eingang und 1 x HDMI 2.0-Ausgang

  • Integrierte Videoverarbeitung

  • Flexible PIP/PBP-Anzeigemodi mit bis zu 4-fachem Split Screen

  • klassenführendes Helligkeits-/Kontrastverhältnis.

  • zwei vollständig integrierte 30W Lautsprecher mit professionell abgestimmter Klarheit

  • Integriertes Android 9.0


Die exklusive MAXConfig-Software ermöglicht eine einfache Steuerung und einen intuitiven Zugriff auf alle interaktiven Funktionen über Ihr persönliches Gerät. Zudem können Sie via Tablet, Smartphone und PC die Helligkeit, Quellen, Lautstärke und Fenstergrösse verwalten.


Montageoptionen

Die All-in-One Lösungen werden standardmässig mit einer Halterung für die Wandmontage geliefert. Für die Grössen zwischen 120“ und 150“ ist auch ein mobiles Rollstativ verfügbar. Jede Einheit verfügt zudem über speziell verstärkte Montagepunkte für eine Deckenmontage. Die Aufhängung an der Decke ist Sache des Fachpartners.


Garantie

Dank des modularen Aufbaus des Systems kann die LED Wall im Gegensatz zu einem klassischen Display problemlos repariert werden. Um Unterbrüche zu vermeiden werden jeder LED Wall 8% Ersatzteile kostenlos beigelegt. Sollte zum Beispiel ein LED Panel ausfallen, kann es ganz einfach von vorne ersetzt werden. Das defekte Panel wird im Anschluss vom Hersteller repariert und wieder zum Kunden retourniert. Nach Ablauf der Garantiezeit von 2 Jahren verfügt der Endkunde immer noch über 8% Ersatzmaterial für eine maximale Einsatzdauer der LED Wall.

Verfügbare All-in-One Lösungen

Je nach Anwendung benötigen Sie eine unterschiedlich hohe Pixeldichte. Der Pixel Pitch entspricht dem Abstand zweier Leuchtdioden in Millimetern. Eine klassische Faustregel lautet: minimaler Abstand zwischen Betrachter und LED Wand in Meter geteilt durch zwei ergibt den nötigen Pixel Pitch in Millimeter für ein gutes Erlebnis.

Folgende Grössen und Varianten sind verfügbar. Für spezielle Masse melden Sie sich bitte bei uns.

Diagonale in Zoll

120“

120“

138“

138“

150“

165“

180“

220“

220“

Pixel Pitch (mm)

2.0

1.3

1.9

1.5

1.7

1.9

2.0

2.5

1.2

Auflösung

720p

1080p

900p

1080p

1080p

1080p

1080p

1080p

2160p

Gewicht (kg)

95

95

140

140

140

190

190

330

330

Helligkeit (NIT)

100-550 NIT

Kontrast

6500:1

Betriebsdauer

24/7 während 100'000h


Im Webshop entdecken